Anzeigenschaltung und Kontakt

Jedes Leben ist besonders, jeder Mensch einzigartig. Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, Ihnen bei der Ausgestaltung von Todes- oder Traueranzeigen einen großen individuellen Gestaltungsspielraum zu geben, der Ihren Vorstellungen sowie den Wünschen und Charakterzügen der/des Verstorbenen gerecht wird.

Über das Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen Schritten eine private Todes- oder Traueranzeige in aller Ruhe selber gestalten und online aufgeben. Eine Vielzahl von Vorlagen, Motiven und Hintergründen steht dazu zur Auswahl und sorgt dafür, dass Ihre Anzeige zur Persönlichkeit der/des Verstorbenen passt.

Nachfolgend geben wir Ihnen eine Übersicht aller Möglichkeiten zur Anzeigenaufgabe und Kontaktaufnahme:
 

   Online: Anzeige aufgeben

   Telefon: Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr unter 0421 / 36 71 64 88 

   E-Mail: familienanzeigen@weser-kurier.de

   Vor Ort: in einem unserer Kundencenter
 

Zur weiteren Orientierung haben wir für Sie hinsichtlich unserer Anzeigenschlusszeiten eine Übersicht, gegliedert nach Ausgaben sowie den einzelnen Wochen- und Feiertagen, zusammengestellt.

Für Todes- oder Traueranzeigen von Firmen, Vereinen, Parteien und sonstigen Institutionen (Nachrufe) gelten gewerbliche Anzeigenpreise. Dazu einfach innerhalb der privaten Gestaltungsstrecke die Rubrik "Nachrufe" und das Feld "Firmenkunde" auswählen.