Trauertreff - In Achim bei Bremen

Trauertreff - Mit der Trauer leben lernen

Das Bestattungshaus Wellborg bietet in Zusammenarbeit mit der Trauergefährtin Anja Thorns einen offenen Trauertreff an.
Trauer ist in unserer Gesellschaft nicht vorgesehen, sie gilt als Privatsache.
Rein nach außen geben wir unserer Trauer nur bedingt Ausdruck und Räume für Trauerarbeit  muss man schon suchen.
Freunde, Kollegen, Familienangehörige, Menschen im Umfeld von Betroffenen verfolgen eine gute Absicht, wenn sie dazu ermutigen, möglichst schnell einen Abschied zu finden.
Wir sollen nicht zu lange, nicht zu intensiv, nicht zu laut, nicht zu wenig und am passenden Ort – also „genau richtig“ trauern.

Aber wie geht das nun?

Gemeinsam kann man über Gespräche die verschiedenen Möglichkeiten abwägen und bedenken und so für sich sortieren, was wirklich zur Hilfe werden kann.
Jeder Mensch trauert anders: Eltern, die durch Suizid ihren 16jährigen Sohn verlieren, haben andere Fragen als eine 70jährige Frau, die nach 50 Jahren Ehe ihren Mann verliert oder ein junges Paar nach einer Fehlgeburt.
Ratsuchende, können in diesem Rahmen individuelle Fragen stellen und bekommen in der für sie oft von Widersprüchen geprägten Zeit der Trauer im Bestattungsinstitut eine Anlaufstelle.

_________________________________

Termine für unseren Trauertreff:

jeden 1. Mittwoch im Monat

Ort: In WELLBORGs Gute Stube, Obernstraße 90, 28832 Achim

Zeit 17:30 Uhr : Offene Gruppe für Interssierte - unverbindlich und mit Anmeldung

Zeit 19:00 Uhr: bestehende Gruppe (zur Zeit keine freien Plätze)

Zeit 19:30 Uhr: Gruppe "früh verwaiste Eltern" - diese Gruppe wendet sich an eine bestimmte Zielgruppe und hat noch Plätze frei.

__________________________________

Begleitet werden Sie von der Trauergefährtin Frau Anja Thorns

Seit dem Jahr 2000 ist sie im Bereich Trauer beruflich tätig. Sie beglietet Trauernde in Einzelgesprächen, leitet Angehörigengesprächskreise und hält bundesweit Vorträge.

Kontakt:

 

 

 

 

 

 

Frau Anja Thorns, Telefon 04242 - 169 892, Kettlers Heide 15, 28857 Syke

oder

Frau Hilke von Mach-Eickhorst, Telefon 04202 - 840 50, Obernstraße 88, 28832 Achim